Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.

Reisetermin:

27. Juni - ­30. Juni 2019

4 Tage ab 399,00 Euro

Im Reisepreis eingeschlossen

  • 1 × Fahrt im modernen Fernreisebus mit Schlafsessel, WC, Bordküche, Kühlbar und Klimaanlage
  • 3 × Hotelübernachtung im im 4**** Hotel Jägerhof in Kolsassberg – alle Zimmer mit Bad oder
  • DU / WC, Telefon, TV
  • 3 × Frühstücksbuffet
  • 2 × Abendessen im Hotel
  • 1 × Dampfzugfahrt (Ried – Mayerhofen)
  • 1 × Eintritt Krimmler Wasserfälle
  • 1 × Führung Schnapsbrennerei mit Verkostung
  • 1 × Eintritt & Führung Goldschaubergwerk
  • 1 × Eintritt & Führung Hochzeller Käsealm mit Verkostung
  • 1 × Besuch Tierpark Haizenberg
  • 1 × Berg- & Talfahrt Hintertuxer Gletscher zur Sommerbergalm
  • 1 × Transfer Naturparkhaus Ginzling-Tristenbahnalm und zurück
  • 1 × Hüttengaudi auf der Alm inkl. Abendessen

Abfahrtsorte

  • Langenschiltach
  • Lauterbach
  • Mönchweiler
  • Peterzell
  • Schramberg
  • St. Georgen
  • Sulgen
  • Tennenbronn
  • Villingen
  • weitere Haltestellen auf Anfrage selbstverständlich möglich!

Zillertal total

Geschichten von Gipfelstürmern und Goldgräbern

Seite drucken

Reiseverlauf

1. Reisetag

Anreise über den Bodensee – Arlberg – Inntal – Innsbruck nach Kolsassberg ins 4**** Hotel Jägerhof – Abendessen.

2. Reisetag Dampfzugfahrt – Mayerhofen – Krimmler Wasserfälle – Schnapsverkostung.

Mit dem nostalgischem Dampfzug geht es heute pfeifend und zischend mit der Zillertaler Schmalspurbahn nach Mayerhofen. Hier ist bereits der Weg das Ziel und Sie können dieses fast in Vergessenheit geratene Reisegefühl unter Volldampf erleben. Ein Aufenthalt in Mayerhofen bietet die Gelegenheit das heimelige Städtchen auf eigene Faust zu erforschen. Dann geht es hinauf auf den Gerlos. Still und schön liegt der Durlassboden Stausee zu Ihrer Rechten. Wandern Sie hin zu den Krimmler Wasserfällen, die mit ihrer Fallhöhe ein atemberaubendes Naturschauspiel darstellen. Tosend und brausend stürzen sich die Wassermassen in die Tiefe. Zum Abschluss des Tages im Zillertal kehren Sie ein zu einer Demonstration und Degustation der edlen Schnäpse und Liköre.

3. Reisetag Hintertuxer Gletscher – Goldschaubergwerk – Käserei – Tierpark – Hüttengaudi.

Das ewige Eis ruft. Gondeln Sie dem Gipfel dess Hintertuxer Gletschers entgegen und bei der Sommerbergalm eröffnen sich traumhafte Blicke auf die Alpenregion. Nehmen Sie teil an einem der großen Abenteuer vergangener Jahrhunderte: In Haizenberg geht es unter Tage in das Stollensystem der Goldsucher. Vielleicht werden auch Sie fündig, wobei für ausbrechendes Goldfieber keine Haftung übernommen wird. Die Hochzeller Käsealm lädt zu einer Führung und zeigt die Herstellung in alter Tradition mit anschließender Verkostung. Im angrenzenden Tierpark tummeln sich heimisches Berg- und Niederwild. Eine abendliche Wanderung führt zur Tristenbachalm, die zur Hüttengaudi in geselliger Runde lädt. Nach kulinarischen Genüssen regionaler Spezialitäten folgt der stimmungsvolle Teil des Abends. Es darf getanzt, gesungen, gejodelt und mitmusiziert werden.

4. Reisetag

Nach einem reichhaltigen Frühstück treten wir die Heimreise an.

Preise

pro Person im Doppelzimmer
399,- €
pro Person im Einzelzimmer
439,- €



Bildrechte: Zillertalbahn_01, ?EKH-Picture - stock.adobe.com, ?auergraphics - stock.adobe.com, Katalog_2019, leroy131 Fotolia, Pakhnyushchyy Fotolia, Kurhan Fotolia