Reisefinder
Fahrplan-Auskunft
Abfahrt Ankunft
Funk-Taxi Fischer Sämtliche Taxifahrten, Dialysefahrten, Krankenfahrten, Bestrahlungsfahrten, Chemofahrten, Flughafentransfer, Besorgungsfahrten Rufen Sie an: Telefon 07724/ 4011 Reise-Gutschein Bestellen Sie einen Reisegutschein und verschenken mal Urlaub!

Reisetermin:

21. Juni - ­24. Juni 2022

4 Tage ab 430,00 Euro

Im Reisepreis eingeschlossen

  • Fahrt in modernem Fernreisebus mit Schlafsessel, WC, Bordküche, Kühlbar und Klimaanlage
  • 3 x Hotelübernachtung im Hotel Park Oasi (alle Zimmer mit Balkon, Klimaanlage, TV, Kühlschrank, Minibar, Telefon, Safe, Bad, WC)
  • 3 x Frühstücksbüffet
  • 3 x Abendessen (3-Gang-Menü u. Salatbüffet)
  • 1 x Ausflug mit Reiseleitung nördlicher Gardasee
  • 1 x 1 Std. Grappabrennerei Besichtigung inkl. Grappaprobe mit Trentiner Käse u. Brot
  • 1 x Ausflug mit Reiseleitung südlicher Gardasee
  • 1 x Besuch Olivenölmühle inkl. Probe
  • 1 x 2 Kugeln Eis nach Wahl in Sirmione (für unterwegs)

Klassischer Gardasee

Der Gardasee ist der ideale Ort für einen maßgeschneiderten Urlaub!

Seite drucken

Reiseverlauf

1. Reisetag
Anreise über Hegau – Bodensee – Arlberg – Landeck – Brixen – Bozen – Trient - Gardasee – Garda - Hotelbezug Hotel Park Oasi – Abendessen

Die Hotels der Familie Chincherini faszinieren die Besucher dank der Traumlage und der strategisch günstigen Position. Malerische, historische, lebendige Dörfer, mit zahlreichen Restaurants, Geschäften und Naturschutzgebieten... dieses Gebiet befriedigt die Bedürfnisse seiner Gäste jedes Alters. Der Gardasee wird auch als „Freiluftfitnessanlage” bezeichnet und jährlich nimmt die Anzahl der Reisenden zu, die dieses Gebiet für einen Aktivurlaub wählen. Nicht zu vermissen das Eno-Gastronomische Angebot mit typischen Gerichten, renommierte Weine und das erlesene Olivenöl.

2. Reisetag Nördlicher Gardasee und Etschtal mit Grappaprobe
Nach dem Frühstück - erkunden Sie den Norden des Gardasees! Zunächst führt Sie Ihr Weg entlang der so genannten Olivenriviera nach Malcesine. Mit einem Gewirr mittelalterlicher Gassen, hübscher Häuserfronten, dem bunten malerischen Hafen und der Scaliger Burg hat das Ortsbild zweifelsohne einen besonderen Reiz. Entlang der Uferstraße fahren Sie dann weiter nach Riva del Garda, den nördlichsten Ort am Gardasee. Eine Mischung aus venezianischer und habsburgischer Bauweise prägt das Bild der Altstadt, die sich mit ihren farbenfrohen Fassaden und kantigen Türmen um den Hafen gruppiert. Nach einer kurzen Stadtbesichtigung fahren Sie in das Hinterland des Gardasees. Dort werden Sie zu einer Grappabrennereibesichtigung inkl. Kostprobe erwartet. Anschließend führt Sie Ihr Weg durch die schöne Landschaft des Etschtals zurück in Ihr Hotel. Abendessen.

3. Reisetag Südlicher Gardasee mit Olivenölprobe mit Schifffahrt Sirmione - Bardolino
Nach dem Frühstück beginnen Sie den heutigen Tag mit dem Besuch einer Olivenölmühle, wo Sie natürlich auch Gelegenheit haben, das flüssige Gold des Gardasees zu probieren. Anschließend fahren Sie entlang der Via Gardesana Orientale ins zauberhafte Sirmione. Durch das mittelalterliche Kastell, die Rocca Scaligera mit herrlichem Blick über das Städtchen und die Halbinsel, erreicht man die von mittelalterlichen Stadthäusern und Palazzi gesäumte Innenstadt. Ein typisch italienisches Eis wird Ihnen Ihren Stadtspaziergang versüßen. Am Nachmittag geht es dann zurück ans Ostufer des Gardasees. Diesen Weg werden Sie mit dem Linienschiff von Sirmione nach Bardolino zurücklegen. Dort bietet sich auch noch ein Bummel durch die kleinen Gassen der Altstadt von Bardolino an. Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen

4. Reisetag
Nach dem Frühstück treten wir Heimreise an – Rückfahrt über Mailand – Gotthardtunnel – Walensee – Schaffhausen – zurück in die Heimatorte

Preise

pro Person im Doppelzimmer
430,- €
pro Person im Einzelzimmer
492,- €



Bildrechte: ©Thomas Hecker - stock.adobe.com, ©haveseen - stock.adobe.com, Freesurf - Fotolia, leroy131 Fotolia, Pakhnyushchyy Fotolia, Kurhan Fotolia