Reisefinder
Fahrplan-Auskunft
Abfahrt Ankunft
Funk-Taxi Fischer Sämtliche Taxifahrten, Dialysefahrten, Krankenfahrten, Bestrahlungsfahrten, Chemofahrten, Flughafentransfer, Besorgungsfahrten Rufen Sie an: Telefon 07724/ 4011 Reise-Gutschein Bestellen Sie einen Reisegutschein und verschenken mal Urlaub!

Reisetermin:

23. September - ­26. September 2022

4 Tage ab 355,00 Euro

Im Reisepreis eingeschlossen

  • 3 x Hotelübernachtung im Achat Hotel in der Lausitz in Schwarzheide alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 3 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 3 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü oder kalt-warmes Buffet)
  • 1 x regionales Begrüßunsgetränk
  • 1 x Besuch Gurken Paule inkl. Verkostung (3-4 Sorten)
  • 1 x Spreewald Kahnfahrt (ca. 3 Std)
  • 1 x Kaffeegedeck (Spreewälder Hefeplinse u. 1 Kännchen Kaffee)
  • 1 x Stadtführung Cottbus (ca. 2 Std.)
  • 1 x Besuch Branitzer Park, Cottbus

Nostalgische Entdeckungsreise im Spreewald

Gurken Paule – Spreewald-Kahnfahrt - Cottbus

Seite drucken

Reiseverlauf

1. Reisetag
Anreise über Stuttgart – Nürnberg – Zwickau – Dresden – Schwarzheide – Hotelbezug im 3*superior Achat Hotel Schwarzheide Lausitz. Gemeinsames Abendessen im Hotel

2. Reisetag Spreewald
Nach dem Frühstück - Erleben Sie heute die faszinierende Natur des Spreewalds. Zunächst besuchen Sie das Spreewälder Original Gurken Paule. Damit jeder seine individuelle Geschmacksrichtung entdecken kann, kosten Sie verschiedene Gurkensorten und finden so Ihren ganz persönlichen Favoriten. Anschließend geht es weiter nach Lübbenau. Hier empfängt man Sie zu einer romantischen Kahnfahrt auf der Spree. Steigen Sie ein und lassen sich von den Fährleuten durch diese einzigartige Naturlandschaft treiben. In einem Café genießen Sie Spreewälder Hefeplinse mit Apfelmus und Kaffee. Am späten Nachmittag fahren Sie durch die Spreewälder Landschaft zurück zum Hotel und essen gemeinsam zu Abend.

3. Reisetag Cottbus und Landschaftspark des Fürsten Pückler
Nach dem Frühstück entdecken Sie während einer Stadtführung die historische Altstadt von Cottbus. Der Rundgang führt vorbei an den alten Stadtmauern mit Türmen, Toren und Wiekhäusern, sowie dem Altmarkt mit seinen barocken Bürgerhäusern, die das reizvolle Stadtbild prägen. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit auf den Spuren des preußischen Standesherren und exzentrischen Landschaftsarchitekten Hermann Fürst von Pückler-Muskau zu wandeln. Durch sein Wirken wurden unter anderem der Branitzer Park in Cottbus sowie der Landschaftspark in Bad Muskau (fakultativ) geschaffen. Spazieren Sie durch die Parkanlagen und genießen das Lebens-, Alters- und Meisterwerk des herausragenden Landschafts-künstlers. Entdecken Sie zauberhafte Sichtachsen, ungewöhnliche Baumpflanzungen und die in Europa einmaligen Erdpyramiden, welche Pückler als seine letzte Ruhestätte inszenierte. Rückfahrt nach Schwarzheide ins Hotel - Gemeinsames Abendessen.

4. Reisetag
Nach dem Frühstück und Gepäckverladen treten wir die Heimreise an über Dresden – Zwickau – Bayreuth – Nürnberg in die Heimat

Preise

pro Person im Doppelzimmer
355,- €
pro Person im Einzelzimmer
395,- €



Bildrechte: ©ArTo - stock.adobe.com, leroy131 Fotolia, Pakhnyushchyy Fotolia, Kurhan Fotolia